EWU Fischinger

Bodenfliesen

Badezimmer MöbelBodenfliesen werden immer beliebter und das hat gute Gründe. Viel zu lange wurden sie vorwiegend in Bad und Toilettenräumen verwendet. Die moderne Innenarchitektur hat sie für Wohnräume wieder entdeckt und setzt sie gerne als Gestaltungselement ein. Sie bringen ein exclusives Ambiente in jeden Wohnraum und sind dabei von hohem praktischen Wert.

Mit Fliesen Atmosphäre zaubern

In Nassräumen sind Bodenfliesen immer die erste Wahl. Sie sind leicht zu reinigen, wasserunempfindlich und ausgesprochen hygienisch. Die Vielzahl der unterschiedlichen Dekors macht eine individuelle Gestaltung der Bodenfläche ganz einfach. Je nach Vorliebe lässt sich das Bad klassisch schlicht, orientalisch bunt oder in warmen Erdfarben herrichten, immer abgestimmt auf die Badezimmermöbel. Langeweile kommt also nicht auf, wenn man es wagt, die vertrauten weißen oder grauen Fliesen durch fantasievolle neue Entwürfe zu ersetzen. Sie bringen Stimmung ins Bad und zaubern die Wohlfühl-Atmosphäre, die heute für jeden von uns so wichtig ist. Ein schön gestaltetes Badezimmer sorgt schon am Morgen für gute Laune.

Idealer Bodenbelag für Allergiker

Lange galten Bodenfliesen als kalt und wurden deshalb in Wohnräumen weniger häufig verarbeitet. Doch in Zeiten der Fußbodenheizung sind sie zu einem der bevorzugten Bodenbeläge geworden. Sie geben nicht nur die Wärme direkt weiter, sie speichern sie auch. Bodenfliesen helfen also auch dabei, Energiekosten zu sparen. Ihr Siegeszug ist sicher auch durch den beliebten Landhausstil beeinflusst. Er hat gezeigt, wie warm und gemütlich sie Wohnräume machen. Auch einige weitere Vorteile sind überzeugend: Sie sind pflegeleicht und nicht brennbar. Staub haftet nicht an ihnen an, das macht sie zum idealen Fußbodenbelag für Allergiker. Zudem sind Bodenfliesen langlebig und robust. Sollte doch einmal eine beschädigt sein, lässt sie sich problemlos auswechseln.